Um in einem meiner Seminare oder in einer Vorlesung einen benoteten Schein zu erwerben, müssen Sie eine so genannte “veranstaltungsbegleitende Leistung” erbringen. Leistungspunkte werden wie folgt vergeben: Proseminar: Veranstaltungsbegleitend: 5 ECTS; Hausarbeit hierzu: 4 ECTS, zusammen 9 ECTS. Hauptseminar: Veranstaltungsbegleitend: 6 ECTS. Hausarbeit hierzu: 6 ECTS, zusammen 12 ECTS. Vorlesung mit Klausur oder mündlicher Prüfung: 6 ECTS. Vorlesung ohne Klausur: 3 ECTS. Schriftliche Arbeiten werden bitte in der Sprechstunde vorbesprochen (Thema, Gliederung usw.) und nach Fertigstellung ausgedruckt in meinem Postfach hinterlegt (Burse, 2. Stock, Postzimmer). Email-attachments akzeptiere ich nicht. Ausgestellte Scheine können Sie bei der Aufsicht abholen. Dazu hinterlegen Sie mir bitte ein ausgefülltes Scheinformular in mein Postfach. Grundsätzlich gilt: Wenn Sie über das in den Lehrveranstaltungen hinaus bereits Besprochene Fragen zu Hausarbeiten haben, kommen Sie bitte in meine Sprechstunde (dienstags, 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr)!